Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte, die mit dem einzigartigen Edelschimmelpilz gereift werden. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Beef Geschnetzeltes mit frischen Erbsen, Ebly & Karotte

Für 1 Person

Zeitaufwand etwa 45 Minuten

 

Zutaten

Etwa 200g Beef Geschnetzeltes

1 Handvoll frische Erbsen

1 Handvoll Ebly

1 gelbe Karotte

1 Schalotte

1 Knoblauchzehe

ein paar Erbsen-Sprossen

Murray River Salz

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Butter

Olivenöl

200 ml Gemüse Demi-Glace

100 ml Weisswein, trocken

1 Spritzer Zitronensaft

 

Zubereitung

Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Die Erbsen 3 Minuten blanchieren und kalt abschrecken.

Den Ebly nach Packungsanweisung kochen und absieben.

Karotte schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Butter und etwa 150 ml Wasser bissfest garen (bis das Wasser komplett verdampft ist), danach mit Salz und Pfeffer würzen.

Erbsen-Sprossen mit einem Spritzer Olivenöl und Zitronensaft anmachen.

Das Fleisch in einer heissen Pfanne mit einem Tropfen Olivenöl 1 Minute scharf anbraten. Und zur Seite stellen.

Schalotte und Knoblauch fein hacken und in der gleichen Pfanne in etwas Butter und Olivenöl 3 bis 4 Minuten andünsten. Mit dem Weisswein ablöschen. Komplett einreduzieren lassen. Gemüse Demi-Glace in die Pfanne giessen und um die ½ einkochen lassen. Den Ebly und die Erbsen beigeben. 1 Minuten garen und das Geschnetzeltes beigeben. Alle Zutaten miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Anrichten, mit den Erbsen-Sprossen dekorieren und servieren.

 

The Frenchie Kitchen Club