Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus aller Welt: Nachhaltig, handverlesen und von ausgezeichneten Produzenten. Als international anerkannter Fleischveredler steht LUMA für höchsten Genuss und bietet dir die neusten Fleischtrends – neben spannenden Stories und Rezepten zum Thema.

Chef Selection: Chief Butcher Steak

Meine Damen und Herren: jetzt heisst es zuschlagen! Wie wir alle wissen, ist Fleisch von allerhöchster Qualität, nachhaltig produziert und von glücklichen Tieren ziemlich selten und auch für uns nicht immer einfach zu organisieren.


Viele Faktoren haben einen Einfluss auf eines der drei oben genannten Kriterien, die sich LUMA auf die Fahne geschrieben hat. Einige Schweizer Bauern verstehen aber ihr Handwerk sehr gut und liefern uns nur das Beste, was die Schweiz zu bieten hat. Darauf fahren wir voll ab und sind stolz, dir diese helvetischen Meisterstücke anbieten zu können.

Die letzten Wochen habe ich mir dann erlaubt, noch etwas weiter zu gehen und habe nur die absolut schönsten Stücke von unseren Handselected Swiss Beef Rinderrücken weiter selektioniert - extra für dich. Nur etwa eines von 100 Rindern weist diese Qualität auf. Aussergewöhnlich schön marmoriert, eine feine Faser und ein wunderbares Aroma durch die Fütterung mitSchweizer Gras, Kräutern und etwas Mais, zeichnen dieses heimische Produkt aus. 21 Tage am Knochen gereift, erreicht es das Optimum an Aroma und Zartheit. Diese Schweizer-Selektion nimmt es in Sachen Qualität auch spielend mit der Konkurrenz aus Übersee auf.

Nach der Reifung habe ich mit meinem Chief Butcher die auserlesenen Stücke direkt mit der Knochensäge in schöne Stücke portioniert, ohne irgendetwas unnötiges weg zu schneiden - ein richtig cooles Steak am Knochen eben: vom Chief Butcher direkt auf den Teller. Probiere das "Chief Butcher Steak" aus und lass dich von der Schweizer Qualität dieser Selektion überzeugen. Aber aufgepasst: Es sind leider nur wenige dieser Raritäten erhältlich – vorerst ist es eine einmalige Sache.

Gut zu wissen

Bei der Knochenreifung verliert das Fleisch etwa 12% Wasser, wodurch glücklicherweise das Aroma intensiver wird. Dies macht das Fleisch leider etwas teurer, dafür verliert man dann aber fast kein Saft beim Anbraten und hat ein aromatischeres Steak, was es jedem Wert sein sollte.

 

Geniesse das Steak!