Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte, die mit dem einzigartigen Edelschimmelpilz gereift werden. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Flat Iron mit Zucchini, Zwiebelkompott und konfierten Kartoffeln

Für 2 Personen

Zeitaufwand aktiv: 50 Minuten

Zeitaufwand passiv: 100 Minuten

 

Zutaten

Etwa 600 g Flat Iron

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Murray River Salz

Knoblauchpulver

Kreuzkümmelpulver

Paprikapulver edelsüss

1 grüne Zucchini

1 gelbe Zucchini

6 kleine Kartoffeln

2 Zwiebeln

Zucker

125 ml trockner Weisswein  
310g Butter

40 ml Essig

Thymian

Koboi Jus de boeuf

Erbsensprossen

 

Zubereitung

Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. In etwas Olivenöl und einer Flocke Butter anschwitzen und leicht mit Salz würzen bis das Wasser verdampft ist. Mit etwas Zucker würzen. Mit dem Essig ablöschen, komplett einkochen lassen. Dann mit dem Weisswein aufgiessen. Köcheln lassen bis der Wein komplett eingekocht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln schälen und in 300 g zerlassene Butter bei milder Hitze konfieren. Eine Knoblauchzehe in die Butter geben. Die Kartoffeln anschliessend mit Salz würzen.

Die Zucchinis dünn hobeln (2mm). Mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Ein Servierring einfetten und dann die Zucchinischeiben eng überlappend in den Servierring platzieren (Rosenmuster). Mit Weisswein beträufeln und bei 170°C für 25 Minuten in den Ofen schieben.

Den Ofen auf 120°C Umluft vorheizen. Knoblauch-, Paprika-, Kreuzkümmelpulver, Pfeffer, Salz und Olivenöl vermischen. Das Fleisch damit einreiben. In einer heissen Pfanne rundum scharf anbraten. Anschliessend das Fleisch auf einem Gitter für etwa 12 - 14 Minuten in den Ofen geben. Die Kerntemperatur vom Flat Iron sollte etwa 57°C betragen. Das Fleisch anschliessend noch ein paar Minuten ruhen lassen.

Koboi Jus erhitzen, leicht ein reduzieren lassen und mit etwas kalter Butter aufmontieren.

Anrichten. Servieren.

 

The Frenchie Kitchen Club

Chef, Alex Bidault vom Frenchie Kitchen Club