Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte, die mit dem einzigartigen Edelschimmelpilz gereift werden. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Kalbsfilet im Teig

Für 4 Personen

 

Zutaten

Etwa 800 g Kalbsfilet

1 Zwiebel

200 g Champignons

1 Bund frische Petersilie

12 Streifen Bratspeck

3 Scheiben Schinken

1 Eigelb

1 Blätterteig, rechteckig

2 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung

1. Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und eine Stunde vor der Zubereitung zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Zwiebel hacken, Champignons klein schneiden, Petersilie hacken, Schinken in kleine Würfel schneiden

3. Kalbsfilet salzen und rundum mit Olivenöl anbraten, danach auskühlen lassen und erst dann das Filet mit Speck umwickeln

4. Zwiebeln und Champignons im Bratensatz andünsten, vom Herd nehmen, Schinken und Petersilie beigeben, nun die Masse kräftig abschmecken mit Salz und Pfeffer und nochmals auskühlen lassen

5. Den Blätterteig auf Backpapier auslegen und einen Teil der Masse auf dem Blätterteig verteilen

6. Das Filet auf die Masse legen und die restliche Masse auf und um das Filet verteilen

7. Das Filet im Blätterteig einpacken und verschliessen. Danach mit Eigelb bepinseln und mit einer Gabel Löcher einstechen.

8. Das Filet im Teig auf ein Blech legen und bei 190°C Umluft für etwa 20-30 Minuten backen. Die Kerntemperatur vom Kalb sollte bei 55-60°C liegen, je nach Gusto.

9. Vor dem Tranchieren das Filet im Teig 5-10 Minuten ruhen lassen.

 

The Club

https://www.theclub.ch/rezepte/filet-im-teig-2/