In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte aus der Schweiz. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir den anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Luma Beef Filet

Niedergarmethode, 55°C Kerntemperatur

Für 6 Personen

 

Zutaten

1200 g           Luma Beef Filet

                       Sonnenblumenöl

                       Salz

60g                 Butter

3                     Wacholderbeeren

1                     Knoblauchzehe, zerdrückt

1                     Thymianzweig

 

Zubereitung

1. Das Luma Beef Filet über Nacht im Kühlschrank auftauen.

2. Das Fleisch zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen.

3. Den Backofen auf 80°C vorheizen.

4. Das Filet auspacken, mit Küchenpapier trocken tupfen und auf allen Seiten salzen.

5. Das Filet in eine heisse, gleichmässig gefettete Bratpfanne legen und während 5-6 Minuten alle 15 Sekunden wenden. Durch die Anwendung dieser Technik, wird das Fleisch schonend und gleichmässig gegart.

6. Das Fleisch für ca. 1½ - 2 Stunden im vorgeheizten Ofen garen.

7. Wenn das Filet die angegebene Kerntemperatur erreicht hat, aus dem Ofen nehmen und für mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

8. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Wacholderbeeren, die zerdrückte Knoblauchzehe und den Thymianzweig beigeben.

9. Das Fleisch in der Butter 1-2 Minuten aromatisieren. Aus der Pfanne nehmen, in Tranchen schneiden und servieren.

 

Als Beilage empfehlen sich folgende Möglichkeiten: verschiedene Kartoffelgerichte, glasiertes Gemüse (saisonal) oder Ofengemüse.