Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte, die mit dem einzigartigen Edelschimmelpilz gereift werden. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Weihnachtsgeschenke von LUMA

Kennst du das Gefühl, wenn du schon wieder ein paar Wollsocken bekommen hast und dich trotzdem artig bedanken musst, um keinen Familienstreit zu entfachen? Damit das dieses Jahr nicht wieder passiert, solltest du deinen Freunden und Verwandten den Link zu unserer Website schicken.


Ein neues Murray River Salz, feine Weine von Smith & Smith, hochwertiges Olivenöl und ein Original Japanese Wagyu, das wir nicht mit unseren Kindern teilen müssen: Unsere Wunschliste ist auch dieses Jahr ziemlich präzise, aber überschaubar.

 

Auf Lucas’ Wunschliste steht ausserdem ein Barolo Rocche. Den italienischen Rotwein hat er das letzte Mal mit Andri Casty und LUMA-Mitgründer Marco auf der Reise ins Engadin getrunken – herrlich war der und passte bestens in die Alpen. Fast etwas rauchig riecht er, erinnert an dunkles Gestein, Sauerkirschen und Zwetschgen. Ein Traum in einer Flasche, anders kann er den Wein nicht beschreiben. «Hoffentlich liegt der unter meinem Baum», wünscht sich Lucas. «Oder unter deinem.»

 

Marcos Wunsch ist eher technischer Natur: Ein Temperatur-Messgerät soll es sein, damit er seine Freunde und Verwandten mit perfekt gegarten Gerichten beeindrucken kann. «Zuerst würde ich ein fettes Handselected Swiss Beef Filet garen oder eine Dry Aged Duck Steak. Oder nein, ein Entrecôte am Stück!» Aber wer nimmt, soll auch geben. Einen Gutschein zum Beispiel, wenn du mal wieder knapp dran bist oder du nicht genau weisst, ob du jetzt lieber ein Japanese Kobe Beef Second Cut, Pata Negra Filet oder einen Kurs in unserer Taste Academy verschenken sollst.

 

Unsere liebsten Gaben landen aber nicht unter dem Weihnachtsbaum, sondern direkt auf dem reich gedeckten Esstisch – und sind schon nach wenigen Stunden nichts mehr als eine schöne Erinnerung: Fleischige Black Tiger Shrimps und Salmon Tatar zum Apéro, Fondue Chinoise oder Filet Wellington zum Hauptgang – dazu Champagner, Rot- und Weissweine sowie ein süsser Wein zum Dessert wie der Casa del Inca. Denn seien wir ehrlich: Was gibt es Schöneres, als ein funkelndes Weihnachtsessen mit den besten Freunden und Verwandten?