Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte, die mit dem einzigartigen Edelschimmelpilz gereift werden. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Rezept Chuck Flap mit japanischem Jus und Frühlingszwiebeln

Für 3-4 Personen

 

Zutaten 

1 Chuck Flap am Stück

Murray River Salz

Schwarzer Pfeffer

30 g Zucker

1 Glas Koboi Jus

1 dl Soja Sauce

5 cl Mirin

Wenig Sonnenblumenöl

1 Schalotte

½ Knoblauchzehe

2 Bund Frühlingszwiebeln

Wenig Mehl

 

Zubereitung 

Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und eine Stunde vor der Zubereitung zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Das vakuumierte Fleisch ins Sous-Vide-Bad bei 57°C 10 Stunden garen. Anschliessend auspacken und trockentupfen. Rundum mit Murray River Salt gut salzen. Bei hoher Temperatur und idealerweise auf einer Gusseisenplatte auf dem Grill rundum scharf anbraten. Danach 5 Minuten auf einem Gitter abstehen lassen, mit Pfeffer abschmecken und gegen die Fasern dünn aufschneiden.

Für die Sauce - Schalotten und wenig Knoblauch in Sonnenblumenöl andünsten. Zucker beigeben und leicht karamellisieren. Anschliessend mit dem Mirin ablöschen und bis zu einem Drittel ein reduzieren. Mit Koboi Jus auffüllen und nochmals leicht reduzieren. Dann die Sojasauce beigeben, kurz aufkochen und durch ein Sieb passieren.

Frühlingszwiebeln in dünne Streifen schneiden, leicht salzen und mit etwas Mehl vermischen. Anschliessend knusprig frittieren und auf Haushaltspapier auskühlen lassen.

Alles zusammen auf einem Teller anrichten und servieren.