Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte, die mit dem einzigartigen Edelschimmelpilz gereift werden. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Rezept Entenconfit auf Crostini mit Aprikose

Für 4 Personen zum Apero

 

Zutaten

Etwa 300 g Dry Aged Duck Steak

200g Gänseschmalz

1 Zweig Rosmarin

1 Zweig Thymian

1 Knoblauchzehe

Etwas frische Petersilie

8 getrocknete Aprikosen

1 frisches Baguette

2 EL weisser Balsamico

Slaz, Pfeffer

 

 

Zubereitung

Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und eine Stunde vor der Zubereitung zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Gänseschmalz in einem Kochtopf auf mittlerer Hitze zergehen lassen. Duck Steaks trocken tupfen mit Salz und Pfeffer gut würzen. Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Thymian, Rosmarin, Knoblauch und Duck Steaks im Gänseschmalz aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 90 Minuten zugedeckt sanft köcheln lassen. Anschliessend vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Getrocknete Aprikosen in feine Streifen schneiden oder hacken. Duck Steaks aus dem Fett nehmen, haut entfernen und das Fleisch mit einer Gabel zerdrücken. Aprikosen zugeben und mit dem Balsamico vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Baguette schräg in fingerdicke Scheiben schneiden und toasten, Petersilie feinhacken. Das Entenconfit auf dem gerösteten Brot anrichten, mit etwas warmen Gänseschmalz beträufeln und mit Petersilie bestreuen.

En Guete!

 

©Pascal Strässle