In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte aus der Schweiz. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir den anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Hirschfilet an Portweinsauce

Für 4 Personen

 

Zutaten

ca. 1 kg Hirschfilet

1 TL Pfeffer aus der Mühle

2 TL Feigensenf

2 EL Sonnenblumenöl

2dl Portwein

1 Lorbeerblatt

1 Nelke

3dl Demi Glace

Salz

Pfeffer

4 frische Feigen

 

Zubereitung

  1. Die Filets über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
  2. Das Fleisch zum temperieren aus dem Kühlschrank nehmen.
  3. Backofen samt Blech auf 80 °C vorheizen.
  4. Hirschfilets mit Pfeffer würzen und mit dem Feigensenf einreiben.
  5. Etwas Sonnenblumenöl in die Bratpfanne geben und die Filets bei mittlerer Hitze ca. 5-7 Minuten rundum anbraten.
  6. Die Filets auf das vorgewärmte Blech legen und in der Ofenmitte für ungefähr 60 Minuten Niedergaren.
  7. Für die Sauce den entstandenen Bratensatz mit Portwein ablöschen. Lorbeerblatt und Nelke beigeben. Ungefähr 5 Minuten einköcheln lassen. Demi Glace dazugeben und unter Rühren aufkochen. Die Pfanne von der Platte ziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeerblatt und Nelke entfernen.
  8. Die Feigen in dünne Schnitze schneiden und kurz vor dem Anrichten zur Sauce geben.
  9. Das Fleisch in Medaillons schneiden und mit der Sauce servieren.

 

Dazu passt: Risotto, Nudeln