Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte, die mit dem einzigartigen Edelschimmelpilz gereift werden. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Burger im Sriracha Bao Bun

Anzahl Personen

4

Zubereitungszeit aktiv

30

Zubereitungszeit total

3 Stunden

Zutaten & Zubehör

4

Burger

 

 

Für die Buns

 

250 g

Mehl

¼ TL

Salz

1 ½ TL

Zucker

1 ½ EL

Trockenhefe

½ TL

Natron

50 g

Butter, weich

1 ¼ dl

Milch

2 EL

Srirachasauce

 

 

Für die Sauce

 

4 EL

Mayonnaise

2 EL

Srirachasauce

½ TL

Fischsauce

1

Knoblauchzehe, gepresst

 

 

½

Mango, in Streifen geschnitten

1

rote Zwiebel, in Ringe geschnitten

1 Bund

Koriander

einige

Shisoblätter

1 EL

geröstete Erdnüsse, fein gehackt

1 EL

Sesam, geröstet

 

 

1

Dampfkörbchen

ZUBEREITUNG

Schritt 1

Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur kommen lassen.

Schritt 2

Mehl und alle Zutaten bis und mit Natron in einer Schüssel mischen. Butter, Milch und Srirachasauce beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.

Schritt 3

Teig vierteln, zu 4 Kugeln formen, auf je ein Stück Backpapier legen, zugedeckt nochmals etwa 30 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 4

Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen. Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Teigkugeln mit dem Backpapier im Dämpfkörbchen verteilen, zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen.

Schritt 5

Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Burger über starker Glut oder auf hoher Stufe (etwa 240° C) beidseitig je etwa 3 Minuten grillieren.

Schritt 6

Mayonnaise, Srirachasauce, Fischsauce und Knoblauch verrühren.

Anrichten

Buns aufschneiden, Sauce verteilen und die Burger reinlegen. Mango, Zwiebeln, Shiso und Koriander darauf verteilen. Erdnüssli und Sesam darüberstreuen.