In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte aus der Schweiz. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir den anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Rezept Weihnachtsmenu Wildschwein-Preiselbeer Ravioli 

Für 4 Personen

 

Zutaten Ravioli

Warme Vorspeise

 

1 Packung Wildschwein-Preiselbeer Ravioli

Salz

 

Sonnenblumenöl

1 Zwiebel geschält und gehackt

1 kleiner Ingwer geschält und gehackt

1 Knoblauchzehe geschält und gehackt

½ frische rote Chilischote

200 g gekochter Rotkohl

1 Spritzer Kokosmilch

500 ml Geflügelfond

Salz

 

1 Apfel Granny Smith in feine Würfel geschnitten

Olivenöl

½ Frühlingslauch fein geschnitten

Chili fein geschnitten

 

 

Zubereitung Ravioli

Warme Vorspeise

 

Die aufgetauten Ravioli in reichlich kochendem Salzwasser für zwei Minuten kochen lassen. Wenn die Pasta noch gefroren ist, fünf Minuten ziehen lassen.

 

Die Zwiebel mit dem Ingwer, Chili sowie der Knoblauchzehe in etwas Sonnenblumenöl anbraten. Den Rotkohl, die Kokosmilch und den Geflügelfond hinzugeben und für zehn Minuten köcheln lassen. Anschliessend alles zusammen pürieren und mit Salz abschmecken.    

 

Ein Granny Smith (oder ähnlicher Apfel) in feine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl marinieren.

 

Die gekochten Ravioli in tiefe, vorgewärmte Teller verteilen, die heisse Rotkohl-Velouté etwas aufschäumen und auf den Tellern verteilen. Auf die Ravioli etwas vom Apfel, dem Frühlingslauch und der Chili geben.