Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus der ganzen Welt, handverlesen und nur von ausgezeichneten Produzenten. Und natürlich unsere bekannten LUMA D.A.C. Produkte, die mit dem einzigartigen Edelschimmelpilz gereift werden. Als Fleischveredler entdecken wir immer wieder Delikatessen, die wir anspruchsvollen Gastronomen und Gourmets zu Hause nicht vorenthalten möchten.

Rezept Rumpcap Picanha

Für 2 Personen

 

Zutaten

Etwa 400 g Rumpcap (Picanha)

 

Marinade

5 EL Olivenöl

½ TL feines Meersalz  

1 Knoblauchzehen, gepresst

wenig Pfeffer

mindestens 40 cm langer Metallspiess

 

Maniok Fries

1 grosse Maniok, geschält, innere Fasern entfernt, etwa 0.5 cm x 8 cm grosse Streifen

½ TL Paprikapulver

2 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Belieben

 

Brasilianische Vinaigrette

5 Tomaten, kleine Würfel, gesalzen

½ Gurke, klein gewürfelt

1 grüne Peperoni, klein gewürfelt

1 Zwiebel, fein geschnitten

1TL Zitronensaft

2EL Olivenöl

20g Petersilie, fein geschnitten

20g Koriander, fein geschnitten

½ Habanero (optional), entkernt, fein geschnitten,

 

 

Zubereitung

Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und eine Stunde vor der Zubereitung zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Für die brasilianische Vinaigrette alle Zutaten mischen – mit Salz abschmecken.

Ofen auf 220°C vorheizen. In der Zwischenzeit die Maniok Fries mit allen Zutaten gut mischen, auf ein Backblech verteilen und für 15 Minuten knusprig backen.

Das Fleisch in 7 cm grosse Scheiben schneiden, aufspiessen und mit der Marinade bestreichen. Die Fettschicht zusätzlich mit grobem Meersalz bestreuen.

Den Fleischspiess etwa 2 Minuten pro Seite bei grosser Hitze auf den Grill legen und zwischendurch wieder mit Marinade bestreichen. Danach mit den Maniok Fries und der Vinaigrette servieren.

 

En Guete!