Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus aller Welt: Nachhaltig, handverlesen und von ausgezeichneten Produzenten. Als international anerkannter Fleischveredler steht LUMA für höchsten Genuss und bietet dir die neusten Fleischtrends – neben spannenden Stories und Rezepten zum Thema.

Salmon Steak nach Thomas Pape

Sanft gegartes Lachsfilet mit knusprig gebratener Haut. Ein leichter Lunch oder Dinner, zudem gesund und super lecker. 


Anzahl Personen

1 Person

Zubereitungszeit aktiv

30 Minuten

Zubereitungszeit total

45 Minuten

Zutaten & Zubehör

1

Salmon Steak mit Haut

1 EL

Sonnenblumenöl

Prise

Murray River Salz

etwas

Dill

1

Kerntemparaturmesser

Zubereitung

Schritt 1

Den Lachs über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur kommen lassen.

Schritt 2

Den Lachs vorsichtig auf allen Seiten mit Sonnenblumenöl einreiben und mit Murray River Salz bestreuen. Backofen auf 60° C vorheizen.

Schritt 3

Das Stück mit der Haut nach unten in die fast kalte Pfanne legen. Achtung: Ist die Pfanne zu heiss, zerreisst es die schöne Haut. Erhöhe die Hitze langsam und brate das Stück, bis die Haut schön knusprig ist.

Schritt 4

Nimm den Lachs aus der Pfanne und gebe ihn in den 60° C warmen Backofen. Wenn das Stück eine Kerntemperatur von 45° C erreicht hat, nach ungefähr 20 Minuten Garzeit, ist es bereit zum Servieren.

Schritt 5

Lachs aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Anrichten

Das Lachsfilet mit der Haut nach oben vorsichtig auf dem Teller platzieren und mit Dill garnieren.

Tipp vom Chef

Ich serviere den Fisch gerne mit einer guten Sauce: Etwas Fischfond, Weisswein und Noilly Prat aufkochen, danach die Hitze reduzieren. Anschliessend grosszügig kalte Butterwürfel einmischen, damit sich die Sauce bindet. Mit etwas Salz und Zitrone abschmecken.

Autor

Thomas Pape ist der Deputy Chef im Restaurant Meridiano im Kursaal in Bern. Das Restaurant ist mit 16 Gault Millau Punkten sowie einem Michelin Stern ausgezeichnet.