Deine Bestellung wird verarbeitet.

In unserer Online-Metzgerei finden Fleischliebhaber die besten Stücke aus aller Welt: Nachhaltig, handverlesen und von ausgezeichneten Produzenten. Als international anerkannter Fleischveredler steht LUMA für höchsten Genuss und bietet dir die neusten Fleischtrends – neben spannenden Stories und Rezepten zum Thema.

TATAR MIT OONA CAVIAR N°103

Für einen delikaten Apéro muss man nicht Stunden in der Küche stehen: 30 Minuten reichen, um dieses herrliche Tatar mit exquisitem Kaviar zum Star des Apéros zu machen.

Anzahl Personen

4

Zubereitungszeit aktiv

30

Zubereitungszeit total

30

ZUTATEN & ZUBEHÖR

400 g

Rindsfilet

1 Dose

Oona Caviar N° 103 (kann man auch weglassen)

1 Kugel

Büffelmozzarella

4 Scheiben

bestes Bauernbrot

1 kleine Handvoll

Wildkräutersalat

2 Stangen

Frühlingslauch

etwas

hochwertiges Olivenöl

eine Prise

Murray River Salz

etwas

grober Pfeffer

etwas

gekochte Senfsaat

ZUBEREITUNG

Schritt 1

Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Schritt 2

Das Fleisch mit einem scharfen Messer fein schneiden. Das geschnittene Fleisch mit wenig Salz und Olivenöl marinieren.

Schritt 3

Die Brotscheiben in der heissen Pfanne mit Olivenöl anrösten. Währenddessen den Mozzarella in kleine Stücke zupfen, den Frühlingslauch fein schneiden.

Schritt 4

Das Tatar auf die abgekühlten Brotscheiben verteilen, den Mozzarella darauf legen und mit Wildkräutern, Senfsaat, Frühlingslauch und Pfeffer verfeinern.

Schritt 5

Etwas Kaviar darüber verteilen und servieren.

ANRICHTEN

Sei grosszügig, wenn du das Tatar über die gerösteten Brotscheiben drapierst und verteile die anderen Zutaten gleichmässig. So steckt in jedem Bissen ein vollendetes Geschmackserlebnis.