None

Die Geheimtipps der LUMA Experten Teil 3

In dieser Rubrik zeigen dir unsere Mitarbeiter ihre Lieblingscuts. Da sie ja tagtäglich mit Fleisch zu tun haben sind sie echte Experten.

Nachhaltiges und gutes Fleisch! Das ist eine grosse Leidenschaft meiner Wenigkeit. Mittlerweile bin ich einige Jahre im Business und durfte in aller Welt zusammen mit den besten Produzenten die beliebtesten Cuts und neuesten Trends probieren und geniessen. Finde ich etwas besonders spannend und entspricht es dazu unseren Qualitätskriterien, will ich es dir jeweils nicht vorenthalten: Das Stück wird in unser Sortiment aufgenommen.

So geschehen vor einigen Jahren in den USA mit dem Outside Skirt! Das solltest du diesen Sommer definitiv einmal probieren: Ein hässlicher Lappen Fleisch, der sich nach einem kurzen Aufenthalt auf dem Grill als Delikatesse entpuppt. Das Fett schmilzt um die grobe Struktur der Muskelfaserbündel und verleiht dem Stück eine unglaubliche Saftigkeit und eine reichhaltige Geschmacksnote. Keineswegs zäh, doch mit einem interessanten Biss, überzeugt es auf der ganzen Linie. Für mich die Entdeckung der letzten Jahre!

Ich empfehle folgende Zubereitung:

  1. Das Skirt über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und 60 Minuten vor der Zubereitung zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Den Grill einheizen.
  3. Das rosarot/graue Bindegewebe welches das Fleisch von beiden Seiten bedeckt, kann ganz einfach von Hand abgezogen werden.
  4. Das Fleisch auf den heissen Grill legen und erst drehen, wenn es eine schön krosse Kruste hat. Dasselbe auf der anderen Seite wiederholen. Die Kerntemperatur sollte bei 55 °C liegen.
  5. Das Fleisch kurz ruhen lassen, damit sich der Zellsaft wieder verteilt.
  6. Das Skirt anschliessend quer zur Faser schneiden und mit Murray River Salz bestreuen.
  7. Fertig ist das Prachtstück!

PS: WARUM IST lucas EIN LUMA EXPERTE?

Bei LUMA legen wir grossen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter die Produkte durch eigene Erfahrungen kennen lernen können. Wir degustieren regelmässig gemeinsam die verschiedenen Produkte in unserem Sortiment. Als Biotechnologe, Fleischliebhaber und Gründer von LUMA hat sich Lucas intensiv mit Fleisch befasst und sich schon mehrfach durch das Sortiment gegessen. Er kennt dadurch wie fast kein anderer die Produkte.