_low003.jpg

LUMA Schweinebauch mit Asia-Bouillon

Ein einfaches Rezept für einen perfekten zarten Schweinebraten aus dem Ofen ist immer gefragt.
Für 2 Personen
Graphic-Why-2-Perfect
30 Minuten aktiv - 100 Minuten insgesamt

Zutaten & Zubehör

400 g

LUMA Pork Bauch

1

Suppengemüse

2

Karotten

1

Handvoll Mungosprossen

1

Peperoncini

1

Zitronengras Stange

10 g

Ingwer (geschält)

wenig

fein gehackte Korianderstiele

2

rote Zwiebeln

1

Knoblauchzehe (geschält)

1

Frühlingszwiebel

etwas

neutrales Öl

etwas

Murray River Salz

etwas

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

product_24_luma-pork-bauch_product.jpg
organism-de
LUMA Pork
Ein wahres Gaumenfeuerwerk wie es unsere Grossväter noch erlebt haben.
CHF 6.50 / 100g
product_24_murray-river-salz_product.jpg
Saucen & Salz
Unser Lieblingssalz!
CHF 15.30

Zubereitung

  • Schritt 1

    Das Fleisch 24 Stunden im Kühlschrank auftauen lassen. 3 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur kommen lassen. Das Fleisch in einem Topf mit dem Suppengemüse, Zitronengras und Ingwer geben. Mit Wasser auffüllen. 1 x aufkochen und 90 Minuten simmern lassen. Nach 90 Minuten den Bauch herausnehmen, trocken tupfen. Der Bauch sollte durchgegart und weich sein. Kräftig würzen und im vorgeheizten Backofen (Grillfunktion / Mittelstufe) 25 Minuten garen. Den Bauch herausnehmen und mit der Schwarte nach unten in Stücke schneiden.

  • Schritt 2

    Die Karotten in Julienne schneiden. Frühlingszwiebel, Peperoncini, die Knoblauchzehe und die roten Zwiebeln in feinen Streifen schneiden.

  • Schritt 3

    Die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne anschwitzen. Nach und nach die Karotten Julienne, die Frühlingszwiebel, Peperoncini und die Mungosprossen im 30 Sekunden Takt beigeben. Mit 2 - 3 Kellen Bouillon ablöschen. Das Fleisch beigeben, würzen und abschmecken.

Anrichten

Alles in einen tiefen Teller oder Schüssel geben und mit etwas Bouillon übergiessen. Mit dem Koriander verfeinern.

Tipp vom Chef

Die restliche Brühe durch ein Sieb streichen und portionieren. Wenn es eingefroren wird kann man diese nach Bedarf verwenden.

Als Manager eines bekannten DJs reiste Alexandre Bidault um die halbe Welt, bevor er herausgefunden hat, wo er wirklich hingehört: In die Küche. Dort experimentierte er Stundenlang mit hochwertigen Zutaten und exklusiven Cuts - erst als Hobby, dann als Beruf. Heute kocht er sich mit seinem Catering-Business in die Herzen Zürcher Feinschmecker und publiziert regelmässig neue Rezepte auf seinem Blog.

Mehr anzeigen

Luma Beef AG

Gewerbestrasse 6

8212 Neuhausen am Rheinfall