Rezept-luma-ribelmais-chicken-butterfly-cut-mit-gemuese.jpg

Ribelmais Chicken Butterfly-Cut mit Gemüse

Das Butterfly Chicken ist eher für auf den Grill bekannt, aber es funktioniert genauso gut mit einer ofenfesten Pfanne.
Für 2 Personen
Graphic-Why-2-Perfect
30 Minuten aktiv - 60 Minuten insgesamt

Zutaten & Zubehör

1

Ribelmais Chicken Butterfly Cut

1 Prise

Murray River Salz

Etwas

Sonnenblumenöl

½

Rote Peperoni, entkernt

½

Gelbe Peperoni, entkernt

½

Peperoncini

20 g

Oliven, entkernt

1

Knoblauchzehe

1 kleine

Rote Zwiebel

1 EL

Butter

1

Rosmarinzweig

1 EL

gehackter frischer Majoran

Etwas

gemahlener schwarzer Pfeffer

product_24_ribelmais-chicken-butterfly-cut_product.jpg
Ribelmais Chicken
Das ausgelöste AOP Poulet für Liebhaber ohne viel Knochen.
CHF 4.00 / 100g
product_24_murray-river-salz_product.jpg
Saucen & Salz
Unser Lieblingssalz!
CHF 15.30

Zubereitung

  • Schritt 1

    Das Poulet über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur kommen lassen. Den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen, ein Ofengitter in die mittlere Rille schieben.

  • Schritt 2

    Über den Schenkelknochen das Fleisch, dem Knochen entlang, einschneiden. Danach das Chicken von beiden Seiten salzen und eine ofenbeständige Bratpfanne erhitzen. Etwas Sonnenblumenöl in die Pfanne geben und das Hühnchen auf der Hautseite zuerst, auf mittlerer Stufe, goldbraun anbraten.

  • Schritt 3

    In der Zwischenzeit alles Gemüse bis und mit der roten Zwiebel in feine Streifen oder Scheiben schneiden. Danach das Chicken auf die Fleischseite drehen und die Butter mit dem Gemüse in die Pfanne geben. Etwas Salz auf das Gemüse geben und den Rosmarinzweig in das Gemüse stecken.

  • Schritt 4

    Die Pfanne in den Backofen auf das Gitter legen und 15 min bei 200°C Oder/Unterhitze backen. Für den Garstufen-Check, mit einem Spiess oder der Messerspitze in den Oberschenkel stechen und etwas drücken, wenn der Fleischsaft klar erscheint, ist das Huhn gar.

  • Schritt 5

    Zum Schluss das Chicken auf eine Platte legen, das Gemüse ganz kurz nochmals scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwas frischer Majoran beifügen und servieren.

Anrichten

Das Chicken ganz einfach in der Mitte halbieren und mit dem Gemüse servieren. Das Gemüse sollte saftig genug sein, damit ihr keine Sauce braucht. Enjoy!

Tipp vom Chef

Das Chicken im Butterfly-Cut eignet sich auch hervorragend für den Grill!
Sandro Zinggeler

Sandro Zinggeler

Jungkoch des Jahres

Sandro Zinggeler entschloss sich mit 24, mit viel Erfahrung in der Spitzengastronomie und einigen Auszeichnungen im Gepäck, seinen eigenen Weg einzuschlagen. Mit seinem kreativen Unternehmen sorgt er für innovative Konzepte rund um die Gastronomie. Auch das Fernsehen wurde schon bald auf den sympathischen Macher aufmerksam, er moderierte unter anderem die Sendung «Grill Club» auf Sat. 1 und reiste mit dem Format «Foodventure» durch das Land der aufgehenden Sonne. Sein erstes Kochbuch erschien 2021 und begleitet die Leser 365 Tage durch die Freiluftküche. Und zu guter Letzt: im kulinarischen Podcast Makrele Blau plaudert er mit den Gründern von LUMA Lucas und Marco über Gott, Schnitzel und die Welt.

Mehr anzeigen

Luma Beef AG

Gewerbestrasse 6

8212 Neuhausen am Rheinfall