Jakobsmuscheln-003_low.jpg

Jakobsmuscheln mit mariniertem Kürbis

Der nussig-süssliche Geschmack der Kammmuscheln harmoniert perfekt mit dem lauwarmen Kürbis. Eine kleine aber feine Vorspeise.
Für 4 Personen
Graphic-Why-2-Perfect
60 Minuten aktiv - 60 Minuten insgesamt

Zutaten & Zubehör

1

Delicata Kürbis (alt. Butternuss)

1

Rote Zwiebel

3 EL

Kürbiskerne

2 Pack

Jakobsmuscheln

Etwas

Murray River Salz

Etwas

geklärte Butter (alt. Sonnenblumenöl)

1

Limette

1 Schluck

Weissweinessig

1/2 TL

Agavensirup

1 Bund

Kerbel

product_24_kammmuscheln_product.jpg
Meeresfrüchte
Kleine, feine Delikatesse aus dem Meer.
CHF 11.50 / 100g
product_24_murray-river-salz_product.jpg
Saucen & Salz
Unser Lieblingssalz!
CHF 15.30

Zubereitung

  • Schritt 1

    Jakobsmuscheln über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

  • Schritt 2

    Kürbis schälen, danach mit einem Sparschäler lange Streifen abschälen. Die Zwiebel schälen und in Spickel schneiden. Die Kürbiskerne grob hacken, alles zur Seite stellen.

  • Schritt 3

    Muscheln gut abtrocknen, danach von beiden Seiten salzen und in etwas geklärter Butter beidseitig kurz anbraten. Die angebratenen Kammmuscheln auf ein Blech verteilen und in die noch heisse Pfanne Butter geben, kurz aufschäumen lassen. Die Hälfte der Kürbiskerne darin kurz schwenken, Limettenabrieb und etwas Salz zugeben und über die Jakobsmuscheln verteilen. Diese bei 100°C Ober/Unterhitze für ca. 10 min fertig garen.

  • Schritt 4

    In dieser Zeit in der gleichen Pfanne etwas geklärte Butter erhitzen, den Kürbis und die Zwiebeln darin anbraten. Etwas Salz, die restlichen Kürbiskerne dazugeben und mitschwenken. Mit Essig, Agavensirup und gehacktem Kerbel verfeinern und abschmecken.

Anrichten

Kürbis lauwarm servieren und die Jakobsmuscheln darauf verteilen.

Chef

Sandro Zinggeler

Sandro Zinggeler

Jungkoch des Jahres

Sandro Zinggeler entschloss sich mit 24, mit viel Erfahrung in der Spitzengastronomie und einigen Auszeichnungen im Gepäck, seinen eigenen Weg einzuschlagen. Mit seinem kreativen Unternehmen sorgt er für innovative Konzepte rund um die Gastronomie. Auch das Fernsehen wurde schon bald auf den sympathischen Macher aufmerksam, er moderierte unter anderem die Sendung «Grill Club» auf Sat. 1 und reiste mit dem Format «Foodventure» durch das Land der aufgehenden Sonne. Sein erstes Kochbuch erschien 2021 und begleitet die Leser 365 Tage durch die Freiluftküche. Und zu guter Letzt: im kulinarischen Podcast Makrele Blau plaudert er mit den Gründern von LUMA Lucas und Marco über Gott, Schnitzel und die Welt.

Mehr anzeigen

Luma Beef AG

Gewerbestrasse 6

8212 Neuhausen am Rheinfall