luma-worldsteakchalenge23-allink_e4a9247_kopie.jpg__1024x768_q85_subsampling-2

Eines der besten Steaks der Welt dank Edelschimmel!

Ganz offiziell, mit Gold-Medaille und Zertifikat. Unser Steak gehört zu den besten der Welt, wird in der Schweiz veredelt und hüllt sich in einem Mantel aus Edelschimmel.

Schon ein bisschen verrückt! An der jährlich stattfindenden World Steak Challenge, messen sich die wichtigsten Produzenten, Händler und Metzger der Welt. Dies führt unweigerlich zu einem Wettstreit unter den feinsten und leckersten Steaks, in Kategorien, die das Herz eines jeden Fleischfans höherschlagen lässt. Gekämpft wird hier um Gold, Silber und Bronze für das beste Filet, Ribeye, Sirloin und Wagyu-Steak.

Jedes der verkosteten Stücke ist in einer Fleisch-Liga für sich. Es geht nur noch um kleinste Nuancen, welche durch eine kritische Jury aus Fachleuten im rohen und zubereiteten Zustand geprüft wird.

Noch verrückter! In diesem Jahr gehört auch ein Steak zu den Gewinnern, das mit einem Edelschimmel verfeinert wurde und aus einer kleinen Online-Metzgerei aus der Schweiz stammt. Die kleine aber feine Fleischmanufaktur nimmt es mit den Riesen des Fleischimperiums auf, und holt Gold!

Das Gold-Steak «LUMA US Prime Striploin» findet man bei LUMA Delikatessen. Dort dreht sich alles um die Vereinbarkeit von Genuss, Qualität und Nachhaltigkeit. Im Vordergrund steht verantwortungsvoller Fleischkonsum. Weniger ist mehr. Die sorgfältige Auswahl der Produkte, deren Veredlung und das Superfreezing bilden die Basis zur Umsetzung ihrer Vision.

LUMA-US-Prime-striploin-mittelstueck-007-Bearbeitet.jpg
special
organism-de
US Beef
Das Goldmedaillen-Steak.
CHF 23.10 / 100g
LUMA-US-Prime-Ribeye-009.jpg
special
organism-de
US Beef
Das Silbermedaillen-Steak.
CHF 22.15 / 100g
1 / 3

Wie bereitet man das Gold-Steak nur zu?

Ganz normal wie jedes andere Entrecôte- oder Hohrückensteak auch. Wer die geballte Kraft an Geschmack erfahren will, sollte dieses gereifte Steak nur salzen. LUMA empfiehlt jedoch, das Steak klassisch mit Butter, Knoblauch und Rosmarin in einer Pfanne zu arosieren. Das kräftige Steak ergänzt sich sehr gut mit den beim Arosieren entstehenden Aromen und diversen Saucen. Mit einer Garstufe von 52-54° C im Kern macht man alles richtig. Die folgende Zubereitung hilft dir sicherlich weiter.

Übrigens! Mit dem «LUMA US Prime Ribeye» hat die Online-Metzgerei einfach so noch die Silber-Medaille abgeräumt. LUMA selbst findet, dass das Ribeye sogar noch besser schmeckt, da es im Aroma etwas lieblicher und durch die höhere Marmorierung noch etwas saftiger ist als das Striploin. Aber die Jury hatte wohl einen anderen Geschmack.

luma-us-prime-world-steak-award-027-bearbeitet.jpg__6550x3684_q85_subsampling-2

Luma Beef AG

Gewerbestrasse 6

8212 Neuhausen am Rheinfall