Rezept-grill-old-cow-ribeye-011_low.jpg

Old Cow Ribeye Steak mit Chimichurri

Geniesse das perfekte Old Cow Ribeye vom Grill mit unserem köstlichen Chimichurri-Rezept.
Für 4 Personen
Graphic-Why-2-Perfect
30 Minuten aktiv - 60 Minuten insgesamt

Zutaten & Zubehör

4

Old Cow Hohrücken

2

Knoblauchzehen

1

Peperoncini

1 Handvoll

gezupfte Petersilie

1 Bund

Oregano, gezupft

Etwas

Zitronenabrieb

2 EL

Rotweinessig

1 dl

Olivenöl

Etwas

Salz und Pfeffer

Etwas

Murray River Salz

product_24_murray-river-salz_product.jpg
Saucen & Salz
Unser Lieblingssalz!
CHF 15.30
Spanish_Old_Cow_Ribeye_Chef_Selection_low-3.jpg
Spanish Old Cow Beef
Unglaublich saftige spanische Superpower.
CHF 15.00 / 100g

Zubereitung

  • Schritt 1

    Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und neben dem Grill bereits gut temperieren lassen, die Steaks dürfen etwas "schwitzen".

  • Schritt 2

    Für die Sauce: Knoblauch und Peperoncini über der Glut rundum anrösten, danach die Haut der Peperoncini abziehen und je nach Schärfeempfindlichkeit Kerne entfernen oder nicht. Die Peperoncini und den Knoblauch fein hacken. Und in eine Schüssel geben. Die gezupften Kräuter ebenfalls hacken und in die Schüssel geben. Zitronenabrieb, Rotwein und Olivenöl zugeben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 3

    Nun den Grill ordentlich einheizen und zwei Hitzezonen schaffen, die Steaks gut abtupfen und von beiden Seiten mit Fleur de Sel bestreuen. Zuerst auf jeder Seite ca. 1 min über der direkten Glut anrösten, danach für ca. 2 min pro Seite auf die indirekte Hitze. Die Steaks vor dem aufschneiden kurz in einer leicht vorgewärmten Schale mit Alufolie zugedeckt nachziehen lassen. Die Steaks sollten idealerweise Medium Rare serviert werden bei einer Kerntemp. Von ca. 48°C.

Anrichten

In Spanien werden diese Steaks typischerweise bei hoher Raumtemperatur min. 1-2 h stehen gelassen und dann nur ganz kurz auf hoher Hitze angeröstet. Wenn ihr euer Fleisch lieber Medium / Medium Well geniesst, lässt ihr die Steaks einfach 2 - 3 min länger über der indirekten Hitze ruhen (Kerntemp. 54 - 56°C)

Tipp vom Chef

Zu diesen Steaks empfehle ich euch grob aufgeschnittene sonnengereifte Tomaten mit ein paar Zwiebelringen, etwas Olivenöl und Fleur de Sel. Das Chimichurri kannst du bei uns auch fixfertig kaufen.
Sandro Zinggeler

Sandro Zinggeler

Jungkoch des Jahres

Sandro Zinggeler entschloss sich mit 24, mit viel Erfahrung in der Spitzengastronomie und einigen Auszeichnungen im Gepäck, seinen eigenen Weg einzuschlagen. Mit seinem kreativen Unternehmen sorgt er für innovative Konzepte rund um die Gastronomie. Auch das Fernsehen wurde schon bald auf den sympathischen Macher aufmerksam, er moderierte unter anderem die Sendung «Grill Club» auf Sat. 1 und reiste mit dem Format «Foodventure» durch das Land der aufgehenden Sonne. Sein erstes Kochbuch erschien 2021 und begleitet die Leser 365 Tage durch die Freiluftküche. Und zu guter Letzt: im kulinarischen Podcast Makrele Blau plaudert er mit den Gründern von LUMA Lucas und Marco über Gott, Schnitzel und die Welt.

Mehr anzeigen

Luma Beef AG

Gewerbestrasse 6

8212 Neuhausen am Rheinfall