None

Für 2 Personen

10 Minuten aktiv, 30 Minuten insgesamt


Handselected Swiss Beef Flank

Kurz angebraten hat das saftige und aromatische Flankensteak einen angenehmen Biss.

Zutaten & Zubehör

etwas

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

etwas

Schnittlauch

etwas

feines Salz

etwas

etwas Pflanzenöl

Zubereitung

SCHRITT 1
Das Fleisch 24 Stunden im Kühlschrank auftauen lassen. 3 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur kommen lassen.
SCHRITT 2

Den Ofen auf 110° C Heissluft vorheizen. Das Fleisch mit feinem Salz und etwas Pfeffer würzen und in etwas Pflanzenöl rundum scharf anbraten. Anschliessend in den Ofen schieben bis die Kerntemperatur 56° C erreicht. Das Fleisch anschliessend auf einem Gitter einige Minuten ruhen lassen und anschliessend mit der Barbecue Sauce bepinseln.

SCHRITT 3
Den Schnittlauch fein hacken.

Anrichten

Die Flanke in dünnen Streifen schneiden und auf einem Teller anrichten. Den Schnittlauch darüber streuen und servieren.

Tipp vom Chef

Das Fleisch kann man ruhig auch über Nacht marinieren. Gewürze nach Wahl und etwas Pflanzenöl vermengen und das Fleisch damit einreiben. Anschliessend in einem Zipbeutel über Nacht in den Kühlschrank stellen. So kann man die Barbecuesauce weglassen.


Rezepte von

None

Alex Bidault

Caterer

The Frenchie Kitchen Club in Zürich

Als Manager eines bekannten DJs reiste Alexandre Bidault um die halbe Welt, bevor er herausgefunden hat, wo er wirklich hingehört: In die Küche. Dort experimentierte er Stundenlang mit hochwertigen Zutaten und exklusiven Cuts – erst als Hobby, dann als Beruf. Heute kocht er sich mit seinem Catering-Business in die Herzen Zürcher Feinschmecker und publiziert regelmässig neue Rezepte auf seinem Blog.