Swiss Black Angus Hanging Tender

Swiss Black Angus Hanging Tender

Beefig, kräftig, würzig - unvergleichlich gut.
Gewicht
Menge
  • Frühstmögliche Lieferung
    Montag 4. März Bei Bestellung vor 15:00 Uhr
  • Preis pro 100g
    CHF 5.00
  • Herkunft
    Schweiz

Das Hanging Tender, in Frankreich auch als “Onglet” bekannt, stammt vom Nierenzapfen des Swiss Black Angus Rindes. In diesem Stück sammeln sich intensivste Geschmacksnoten, welche kurzgebraten stark hervortreten. Vor der Zubereitung sollte zuerst noch die Mittelsehne entfernt werden. Danach am Stück oder in kleine Stücke geschnitten mit hoher Temperatur braten oder grillen. Es erwarten dich kräftige Beef-Noten, die dich vom Schweizer Rind überraschen werden. Es braucht keine zusätzliche Sauce, nur etwas Murray River Salz. Das Aroma spricht für sich selbst und macht das Hanging Tender zu einem unserer speziellsten Second Cuts.

Empfohlene Kerntemperatur

56 °C

Zubereitung

Wer ein besonders zartes Ergebnis wünscht, empfehlen wir den Cut für vier Stunden bei 55/57°C Sous-vide zu garen, danach auf dem Grill von beiden Seiten scharf anbraten und ganz dünn aufzuschneiden.

Von IP-SUISSE zertifiziert, wachsen die Tiere unter genauen Vorgaben auf. Dieser Fokus auf Tierwohl und Nachhaltigkeit schlagen sich in der zarten Beschaffenheit und im Geschmack des Hanging Tender nieder. Dazu kommt, dass das Black Angus Rind an sich bereits die optimalen Grundvoraussetzungen für schmackhaftes Fleisch hat.

Luma Beef AG

Gewerbestrasse 6

8212 Neuhausen am Rheinfall